Bodybuilding Training – Tipp 9

Führe Buch über Deinen Körperfettanteil

Fedorov NY ProEinen wirklich wichtiger Aspekt um herauszufinden ob Du Dich auf dem richtigem Weg bei Deiner Trainingsgestaltung befindest ist die regelmäßige Messung Deines Körperfettanteils. Du kannst Dir in einem Sportgeschäft, einem Sanitätshaus oder im Internet einen Fett Kaliper kaufen, um Deinen Körperfettanteil messen zu können. Führe Buch über Deinen Körperfettanteil zusammen mit Deinem Körpergewicht und Du wirst die Änderungen in Deiner Körperzusammensetzung sofort bemerken können. Du willst schließlich sicherstellen das Du qualitativ hochwertige fettfreie Muskelmasse aufbaust und dabei noch Deinen Körperfettanteil durch Fettverbrennung beim Training reduzierst.

In dem Du die Veränderungen Deiner Körperzusammensetzung aufzeichnest, wirst Du in der Lage sein zu beurteilen, ob Du adipöses (Fett-) Gewebe gegen hart erarbeitete Muskelmasse ausgetauscht hast. Deine Magermasse kannst Du errechnen in dem Du Dein Körpergewicht von Deinem Körperfettgewicht abziehst. Dein Körperfettgewicht wird berechnet in dem Du Dein Körpergewicht durch Deinen Körperfettanteil teilst.

Hier noch ein paar Tips zur korrekten Messung Deines Körperfettanteils:
– mache alle Messungen auf der rechten Körperhälfte.

– suche sorgfältig die Punkte an denen Du die Messungen vornimmst und nutze genau diese Punkte für Folgemessungen.

– mache die Messungen nur bei trockener Haut, frei von Creme.

– messe Deinen Körperfettanteil nicht direkt nach dem Training aufgrund von trainingsbedingten Änderungen im Wasserhaushalt Deines Körpers.

Es gibt drei Haupt Messpunkte für die Körperfettmessung bei Männern:
– Brust: Fasse eine diagonale Falte am äußeren Ansatz des Pectoralis (Brustmuskel), in der Mitte zwischen Brustwarze und Achselhöhle. Die Falte sollte dem Verlauf der Muskelfasern folgen.

– Bauch: Greife eine senkrechte Falte zwei bis drei Zentimeter rechts vom Bauchnabel.

– Oberschenkel: Greife eine senkrechte Falte in der Mitte der Vorderseite des Oberschenkels, genaun in der Mitte zwischen Hüftgelenk und Knie. Das Körpergewicht wird dabei auf den linken Fuß verlagert.

Es gibt drei Haupt Messpunkte für die Körperfettmessung bei Frauen:
– Trizeps: Greife eine senkrechte Hautfalte in der Mitte des Oberarms an der Oberarmrückseite. Genau in der Mitte zwischen Schulter und Ellenbogen.

– Hüfte: Greife eine schräge Hautfalte am oberen Rand des Beckenkamms.

Hier noch die Formel zur Berechnung des Körperfettanteils anhand der drei Meßergebnisse:
S = Summe der drei Falten
A = Alter in Jahren
d = 1.1093800 – 0.0008267*S + 0.0000016*S² – 0.0002574*A
Fett [%] = 495 / d – 450

Trainings Tipp #1 Führe ein Trainingstagebuch für optimale Resultate.
Trainings Tipp #2 Bleibe mental focussiert wenn Du trainierst.

Trainings Tipp #3 Nutze einen detailierten Trainingsplan für Dein Training.
Trainings Tipp #4 Optimale Ernährung vor und nach dem Training.
Trainings Tipp #5 Ausreichend Regeneration für optimalen Muskelaufbau.
Trainings Tipp #6 "Schocke" Deine Muskeln bei jedem Training.
Trainings Tipp #7 Teste unterschiedliche Trainingsformen.
Trainings Tipp #8 Vermeide Übertraining.
Trainings Tipp #10 Optimiere Deine Ernährung für maximalen Muskelaufbau.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Bodybuilding Training – Tipp 9”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos