Wie wichtig ist Gelenkschutz im Bodybuilding?

Bodybuilding und die HormoneBodybuilding beansprucht den Körper in einem Maße, wie er es eigentlich nicht gewohnt ist. Besonders in der ersten Zeit wird dieser erst einmal gar nicht wissen, warum er nun so viel leisten soll. Nach einem ordentlichen Check beim Arzt steht einem gesunden Muskelaufbau aber nichts im Wege. Wenn die Muskeln dann erst einmal wissen, in welche Richtung es geht, kann angezogen werden.

Damit aber die Bänder mit der Zeit nicht reißen oder aufgrund einer Überstrapazierung Schäden nehmen, werden verschiedene Bandagen empfohlen, die nicht nur für das Handgelenk genutzt werden. Auch für die Knie oder den Ellenbogen gibt es Gelenkschutzbandagen. Handschuhe sind außerdem auch sehr ratsam.

Sie schützen nicht nur die Haut sondern haben meist eine zusätzliche Bandage eingearbeitet, welche gleich das Handgelenk schützt. Dank dieser Bandagen ist eine Strapazierung der Muskeln kein Problem. Denn sie haben den nötigen Halt, den sie dafür brauchen. Daneben gibt es allerdings noch andere Alternativen, die für den Gelenkschutz genutzt werden können. So gibt es beispielsweise Gelenkschutz Präparate zum Einnehmen, die wichtige Mineralien enthalten und die Muskeln sowie die Bänder stärken können. Innerhalb der einnehmbaren Kapseln sind auch Zusätze enthalten, welche die Muskeln beruhigen können, wenn sie zu stark angestrengt wurden. Dazu unterstützt ein weiterer Zusatz die Beweglichkeit der Muskeln und es wird zusätzlich ein Gelenk-Knorpel aufgebaut, der für die Trainingseinheiten sehr nützlich sein kann. Nicht selten ist es im Bereich des Bodybuildings bisher zu Verletzungen gekommen.

Gerissene Bänder, überanstrengte Muskeln, die nicht mehr mit einem Muskelkatertraining zu kurieren sind und zusätzlich auch überdehnte Bänder, die erst einmal Heilung benötigen. Um all diesen Dingen aus dem Weg zu gehen, sind die oben genannten Vorkehrungen Gold wert. Ob im Training oder bei Übertraining. Es ist immer gut, eine gewisse Vorsorge zu treffen, um kaputten Muskeln und Bändern aus dem Weg zu gehen.

Ein empfehlenswertes Produkt ist das Animal Flex, mit Glucosamin, MSM, Chondroitin, Hyaluronsäure und weiteren gelenksunterstützenden Inhaltsstoffen. Nähere Infos und Bestellmöglichkeit gibt es hier.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Wie wichtig ist Gelenkschutz im Bodybuilding?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos