Was ist RDA oder auch die Recommended Daily Allowance?

Die Abkürzung RDA kommt aus dem Englischen und setzt sich zusammen aus: "Recommended Daily Allowance" und heißt wörtlich übersetzt: "Empfohlenes tägliches Maß". Korrekt ausgedrückt ist der RDA-Wert die Menge der einzelnen Nährstoffen, die ein gesunder Mensch täglich benötigt, um den Bedarf ausreichend zu decken. Dabei handelt es sich um Durchschnittswerte, denn gewisse Kriterien können für bestimmte Menschengruppen die Anforderung beeinflussen, wie zum Beispiel Schwangerschaft, Erkrankungen, eingenommene Medikamente, erhöhter Stoffwechsel und extreme Belastungen. Auch das Alter spielt eine entscheidende Rolle. Kinder und Jugendliche brauchen in der Wachstumsphase mehr Vitamine und Mineralstoffe und bei Frauen ist aufgrund des Blutverlustes bei der Menstruation die benötigte Menge an Eisen und Folsäure entsprechend höher.

Bis 1990 hatte die Deutsche Gesellschaft für Ernährung die Werte mit der Bezeichung "Empohlener Tagesbedarf" festgelegt. Die ersten RDA-Werte kamen 1943 aus den USA. Sie wurden in zeitlichen Abständen je nach Wissenschaftsstand aktualisiert. Der ursprüngliche Anlass war die Reduzierung von Krankheiten, die auf Mangelernährung zurückzuführen sind, wie zum Beispiel Rachitits (Mangel an Vitamin D) oder Skorbut (Mangel an Vitamin C). Mittlerweile gibt es eine EU-RDA, in der die Werte mit der Richtlinie 90/496/EWG vereinheitlicht wurden. Es besteht auch nicht mehr nur der Anspruch, Mangelerkrankungen einzudämmen, sondern es sollen auch gleichzeitig chronische Krankheiten wie Osteoporoase, Krebs oder Herzkrankheiten reduziert werden. Gerade auch für Kraftsportler ist es extrem wichtig, alle lebensnotwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge zu sich zu nehmen. Für sie wäre ein Mangel geradezu fatal. Entsprechende Funktionsnahrung kann dabei helfen, stets zur Genüge versorgt zu sein. Viele Hersteller geben auf ihren Packungen und Produktbeschreibungen auch die empfohlenen Richtwerte an, damit sich die Konsumenten daran halten können.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Was ist RDA oder auch die Recommended Daily Allowance?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos