Off-Season Beginn – Brusttrainings Video mit Frank McGrath

Nur 3 Tage nachdem Frank “Wrath” McGrath bei der Lou Ferrigno Legacy Show in Palm Springs auf der Bühne stand, beginnt er seine Off-Season mit einem knackigen Brusttraining in einem Hardcore Gym der ganz alten Schule. Absolut Underground, ein echtes Juwel aus der guten alten Zeit des Bodybuildings. Ed Ryan, der Inhaber, öffnete sein Studio 1960. Bei ihm haben schon viele Mr.America und Mr.USA Gewinner trainiert. Die besten Zeiten hatte er in den 70er und 80er Jahren, dann ging es abwärts, da immer mehr Bodybuilding Studios öffneten und die Mehrzahl der Leute in schnieken, unpersönlichen Hightech Studios trainieren wollten.

Für Wrath ist das eine Rückkehr in die Vergangenheit, als Bodybuilding noch wirklich Bodybuilding war. Es ist für ihn ein tolles Gefühl, in einem Studio wie diesem trainieren zu können. Angesagt ist heute Brusttraining, das Lieblingstraining von Wrath, wie auch von vielen anderen Bodybuildern.

Wrath Brustpose

Los geht’s mit Schrägbank Langhanteldrücken, eine der Lieblingsübungen von Wrath. Allerdings heute eher mit leichteren Gewichten und mehr Konzentration auf eine gute Spannung in der Muskulatur. Nach dem Schrägbankdrücken entdeckte Frank diese gute, alte Multistation, an der man Brust und Schultern trainieren kann. Wahrscheinlich so alt wie das Studio selbst, aber immer noch gut für ein anspruchsvolles Brusttraining. Wrath macht hier noch ein paar Sätze Flachbankdrücken für die Brust.

Weiter geht es mit 3 Sätzen Cable-Crossover mit moderaten Gewichten. Frank legt hier mehr Wert auf eine korrekte Bewegungsausführung, konzentriert sich auf eine gute Spannung in der Muskulatur und eine etwas höhere Wiederholungszahl. Zum Schluß stehen noch Dips auf dem Trainingsplan, auch wieder an einer Uralt Multistation. Die Griffe liegen eng zusammen, Frank macht die Dips nur mit Körpergewicht, ohne Zusatzgewichte. Auch hier liegt der Fokus wieder auf der korrekten Bewegungsausführung und einem guten Pump in der Muskulatur.

Frank McGrath Dips Brusttraining

Seit seinem Auftritt bei der Lou Ferrigno Bodybuilding Show vor 5 Tagen hat er knapp 5kg an Gewicht zugelegt, ist aber immer noch in guter Wettkampfform. Er ist immer noch super hart, hat bei den Brustübungen einen Hammer Pump nach nur ein paar konzentrierten Wiederholungen. Trotz Off-Season wird Wrath jetzt nicht jeden Tag Burger in sich rein hauen, sondern darauf achten, dass er seine Form einigermaßen hält und seinen KFA durch Junk Food, etc. nicht zu sehr ansteigen lässt.

Wrath Rückenposing Latissimus

Wrath ist einfach nur gut drauf nach der Meisterschaft, fühlt sich wieder topfit, nach der harten letzten Woche vor dem Wettkampf und genießt sein Leben und das Training.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Off-Season Beginn – Brusttrainings Video mit Frank McGrath”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos