Frank McGrath – “On The Map” – Video aus dem Golds Gym in Venice

In der siebten und letzten Folge der “On The Map” Video Serie, in der es um den Trip von Frank “Wrath” McGrath um die Welt geht, trifft Frank wieder in Kalifornien ein. Jetzt ist erst einmal wieder Masseaufbau angesagt, da sich Frank auf seiner letzten Station in Australien von einer Krankheit erholen musste. Mit seinem Trainer Eric Dilauro legt er den Schwerpunkt erst einmal wieder auf das Brusttraining, aktuell ein Schwachpunkt von Frank.

Frank hatte in den letzten Wochen Zeit über vieles nachzudenken und realisierte auf’s Neue – auf der einen Seite gibt es die physische Stärke und auf der anderen Seite die mentale. Ohne eine ausreichende mentale Stärke kann es nahezu unmöglich werden, seine Ziele im Studio zu erreichen. Frank ist aber jemand, der über eine extrem gute mentale Stärke verfügt. Nach seinem Unfall musste er sich nur erneut auf seine Fähigkeiten besinnen und diese für einen Wiederaufbau seiner Physis nutzen.

Im Video erzählt Frank auch über seine Trainingsphilosophie. Für ihn ist absolute Konzentration auf das Training ein entscheidender Faktor. Wenn er im Studio trainiert, dann will er von niemandem angesprochen werden, er braucht nur seine Musik zur Motivation und zieht ansonsten sein Training knallhart und ohne weitere Ablenkungen durch. Nach dem Training ist er aber ein ganz normaler Familienmensch, der sich auf sein zu Hause, seinen Hund und seine Frau freut.
Frank McGrath im Golds Gym Venice
Mit Hilfe seines Trainers Eric will er es noch einmal auf die Bühne schaffen. Der hat für ihn einen Trainingsplan zusammen gestellt, mit vielen Verbundübungen, aber auch Isolationsübungen. Ein Arm von Frank ist ein bisschen schwächer als der andere, dass soll durch Isolationsübungen ausgeglichen werden. Dazu fliegende Bewegungen, Smith Machine Presses, Überzüge, viel am Kabelzug um generell einen guten Pump zu bekommen.

Nach seiner Rückkehr aus Australien fühlte er sich aber erst einmal schlapp, ausgepowert, spürte noch den Jetlag. Trotzdem ging es zum Training ins Studio. Frank wirkte flach, hatte knapp 10lbs. an Gewicht verloren und für ihn ist jetzt erst einmal wieder Masseaufbau angesagt. Viele Mahlzeiten, moderates Training, nicht überpacen, dass ist das Ziel für die ersten Wochen zurück in Kalifornien.

Für Frank war es auch schwer, nach seinem Unfall wieder einen Neuanfang zu finden, sich wieder zu quälen und an sich zu glauben, dass man es noch einmal an die Bodybuilding Spitze schaffen kann. Wenn er im Golds Gym in Venice trainiert, mit all den Superstars aus der Bodybuilding Szene, dann sollte das eigentlich Motivation sein, noch einmal alles zu geben. Frank muss dann auch daran zurück denken, dass er vor seinem Unfall bei seinen letzten Auftritten bei großen Bodybuilding Meisterschaften keine vorderen Plätze mehr belegt hat. Nach seinem Unfall war er aber nach nur 16 Monaten wieder bei der Mr.Olympia Wahl am Start, stark und selbstbewusst. Das sollte für ihn jetzt Motivation sein, noch einmal alles zu geben.

Wir werden seinen Weg zurück auf die Bühne verfolgen, demnächst folgt die Videoserie “On The Stage” mit Frank McGrath.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Frank McGrath – “On The Map” – Video aus dem Golds Gym in Venice”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos