Tribulus Terrestris – Wirkung, Nebenwirkungen, kaufen

Sportnahrungs Shop mit Tribulus Terrestris als Testosteron Stimulation

Tribulus Terrestris – Was ist das?

Tribulus Terrestris (oder auch Erdburzeldorn) ist eine Pflanze, die in den tropischen und subtropischen Ländern Afrikas, Asiens und Südeuropa beheimatet ist. Für Sportler interessant ist dabei der Tribulus Terrestris Extrakt der Pflanze, der Saponine (Furostanol Typ) enthält. Die Saponine wiederum sind pflanzliche Steroide, die traditionell zur Steigerung der Libido genutzt wurden.

Seit vielen Jahren kaufen immer mehr Kraftsportler und Bodybuilder Tribulus Terrestris als Sportnahrungs Produkt. Mit Erfolg, wie z.B. das bulgarische Powerlifting Team.

Tribulus Terrestris – Die Wirkung

Tribulus ist keine biologische Vorstufe von Testosteron, es unterstützt aber die Produktion des luteinisierenden Hormones (LH). Das hat einen positiven Einfluß auf die natürliche Testosteron- und FSH (Follikel stimulierendes Hormon) Produktion.

Testosteron ist das wirkungsvollste anabole Hormon und unterstützt den Muskelaufbau. Die Beeinflussung des Testosteronspiegels erfolgt aber auf eine andere Weise als z.B. bei der Einnahme von DHEA und Androstendion.

Man geht außerdem noch von einem positiven Effekt auf reproduzierende Funktionen aus, unter anderem einer Zunahme der Spermatogenese ( Bildung und Entwicklung von Spermien ), Verbesserung der Qualität und Lebensdauer der Spermien und eine stärkere Erektion.

Im Gegensatz zur Einnahme von Hormonprodukten wie z.B. synthetisch hergestelltem Testosteron, setzt das Tribulus einen anderen Mechanismus in Gang. Der Wirkstoff kann zur natürlichen Stimulierung der körpereigenen Wachstumshormon Produktion sorgen.

Effekte bei der Einnahme von Tribulus

Für Bodybuilder und andere Kraftsportler sind die Unterstützung des Muskelaufbaus und der Kraftsteigerung interessant. Zudem kann es zu einer schnelleren Regeneration nach harten Trainingseinheiten kommen. Im Zusammenhang mit dem Anstieg des Testosteronspiegels und den damit verbundenen diuretischen Effekten, ist für Bodybuilder eine gute Muskeldefinition zu erreichen. Hinzu kommt der positive Einfluss auf einen Anstieg der Muskelmagermasse (in Kombination mit einer ausreichenden Proteinzufuhr).

Weshalb sollte man Tribulus Terrestris kaufen?

Genau wie DHEA oder Androstendion kann eine Einnahme von Tribulus Terrestris auf natürliche Weise die Testosteron Produktion unterstützen.

Testosteron hat im Körper wichtige Funktionen wie unter anderem die Beteiligung am Muskelaufbau und ein Kraftzuwachs. Sportler die Tribulus als Nahrungsergänzung nutzen, unterstützen den Körper dabei, den Testosteronspiegel in allen Situationen auf einem optimalen Level zu halten. Erreicht wird dies auf natürlichem Wege und nicht durch die Zufuhr illegaler Mittel wie synthetischer anaboler Steroide.

Kann man Tribulus zur Potenzsteigerung einnehmen?

Es gibt diverse Studien, die positive Effekte von Tribulus auf die Potenz und die Libido bei älteren Personen (ab etwa 45 Jahren) belegen. Bei jüngeren, gesunden Erwachsenen unter 30 Jahren, konnten keine signifikanten Änderungen belegt werden.

Aber mit zunehmendem Alter und einem Nachlassen der körpereigenen Testosteron Produktion, kann eine Tribulus Einnahme positive Wirkungen bei einer ED (erektilen Dysfunktion) haben. Wichtig dabei ist, dass die entsprechenden Tribulus Präparate über einen hohen Saponin/Protodioscin Anteil verfügen.

Speziell der Anteil an Protodioscin ist hier entscheidend, da Protodioscin im Körper unter anderem in DHEA umgewandelt wird. Durch eine Tribulus Einnahme in Kurform über einen Zeitraum von ca. 8 Wochen (mit darauf folgender ca. 2 wöchiger Einnahmepause), können die Spiegel der körpereigenen Sexualhormone Testosteron und Dihydrotestosteron (DHT) positiv beeinflusst werden.

Zum besseren Verständnis; eine Erektion setzt nur dann ein, wenn durch Testosteron (in Teilen auch durch DHT), im Gehirn die Bildung von Neurotransmittern ausgelöst wird. Durch diese Botenstoffe wird erst das Lustempfinden ermöglicht, der Sexualtrieb ausgelöst und die unterschiedlichen biochemischen Vorgänge für eine ausreichende Erektion eingeleitet.

Bei älteren Männern mit nachlassender, körpereigener Produktion dieser Sexualhormone, ist eine Tribulus Kur zur Steigerung der Potenz, eine natürliche Variante als Alternative zur Medikamenten Einnahme. Kombiniert werden kann eine Tribulus Kur noch mit Arginin zur Steigerung der Durchblutung und Erektionsverbesserung.


Tribulus kaufen bei Global Nutrition:

BioTech TriboosterBioTech USA Tribooster 2000mg Tribulus Tabletten
Ultra hochdosierte Tribulus Terrestris Tabletten mit 2000mg Tribulus pro Tablette. BioTech USA ist bekannt für seine hervorragende Qualität und innovative Produktentwicklungen. Die Tribooster Tabletten haben einen sehr hohen Saponin Gehalt von 90%.

Mobiler Shop für Testosteron Booster

Was für Bodybuilder und Kraftsportler, aber auch Anwender die Tribulus Terrestris zur Potenzsteigerung einsetzen wollen, noch interessanter ist, ist der sehr hohe Anteil an Protodioscin. Das Protodioscin wird im Körper in DHEA (Dehydroepiandrosteron), eine Hormonvorstufe von Testosteron umgewandelt. Schon im Jahr 2000 wurden in einer Studie die Effekte von Tribulus auf die Erektionsfähigkeit und sexuelle Lust bestätigt. Diese Effekte stellen sich aber nur bei einem hohen Protodioscin Gehalt optimal ein.

Der Tribooster erfüllt die Anforderungen ideal und ist somit sowohl für Kraftsportler interessant, als auch für Anwender, die Tribulus zur Potenzsteigerung einsetzen wollen.

60 Tabletten mit je 2000mg kosten statt dem von BioTech empf. VK Preis von € 19.90 nur € 15.90 . Die Dose mit 120 Tabl. Inhalt kostet aktuell statt € 39.90 nur € 27.90 

Hochdosiertes Tribulus TerrestrisIronmaxx TT Ultra Strong 1600mg Tribulus
Hochdosierter Tribulus Terrestris Extrakt mit 1600mg Tribulus pro Tablette. Neben dem Saponingehalt von 80% sind zusätzlich 15mg Zink für Muskelaufbau und Kraftzuwachs enthalten.

IronMaxx TT Ultrastrong Tribulus-Terrestris kaufen

Hochreiner, zertifizierter Tribulus Terrestris Extrakt + zusätzlich 15mg Zink pro Tablette. Mit den IronMaxx TT Ultra Strong Tabletten können Muskelaufbau, Kraftzuwachs und die Leistung entscheidend gefördert werden. Das TT® Ultra Strong zählt mit einer Konzentration von 1600mg Tribulus Terrestris und einem hohen Saponingehalt zu den höchstkonzentriertesten und effektivsten Produkten weltweit!

180 Tabletten mit je 1600mg kosten statt dem von IronMaxx empf. VK Preis von € 37.90 nur € 29.90.

Kunden aus Deutschland können Tribulus Produkte sicher und bequem per Rechnung im Shop kaufen.


Nebenwirkungen von Tribulus Terrestris

Bei bestimmungsgemäßer Einnahme nach Dosierungsempfehlung sollten keine Nebenwirkungen auftreten. Ganz vereinzelt berichteten Sportler nach einer hochdosierten Tribulus Einnahme über Magen- und Darmprobleme, die aber bei Reduzierung der Dosis abklangen. Leistungssportler die Dopingkontrollen ausgesetzt sind, sollten auf eine Einnahme verzichten. In der Vergangenheit gab es schon Berichte über positive Dopingbefunde die in Zusammenhang mit einer Tribulus Einnahme stehen könnten.

Qualitätsunterschiede bei Tribulus Produkten

Bei der Qualität von Tribulus Produkten gibt es große Unterschiede, die mg Angabe alleine sagt nichts über die Qualität und Wirksamkeit des Produktes aus. Wichtig ist die richtige Anreicherung des Extrakts und die Angabe der Standardisierung, dies ist bei “Billig” Produkten oft mangelhaft. Vertrauen Sie daher geprüften Universal Nutrition, BioTech USA und IronMaxx Produkten mit einer für Sporternährungsanbieter beispielhaften Qualitätssicherung und Kontrolle.

Muskelaufbau Produktkombinationen mit Tribulus

Für Muskelaufbau und Kraftzuwachs kann man das Tribulus Pro mit dem DAA Pro von Scitec und dem 100% Creatin Monohydrat von BioTech kombinieren, nähere Infos hier. Diese Produktkombination sorgt für einen Aufbau fettfreier Muskelmasse und eine deutliche Kraftsteigerung.

Tribulus Produkte jetzt auch mobil kaufen

Mit der kostenlosen Shopping-App von Global Nutrition für Android und Apple Smartphones/Tablets, kannst Du das gesamte Sortiment auch bequem mobil kaufen.

Mit der App macht das Einkaufen von Produkten wie Tribulus richtig Spaß, da alles mobiloptimiert ist. Dazu gibt es noch allgemeine Infos zu Training, Ernährung und Supps. Für die Erstbestellung über die App gibt es noch einen 5,- € Gutschein (Mindestbestellwert € 50,-). Nähere Infos nach dem Klick auf das Banner.
Tribulusterrestris mobil kaufen

Häufige Tags: Tribulus Nebenwirkungen | Tribulus Einnahme | Tribulus bestellen | Tribulus Wirkung | Tribulus kaufen | Wann einnehmen | Tribulus Potenzsteigerung | Tribooster BioTech Dosierung |

 

Tags

Ähnliche Beiträge...

21 thoughts on “Tribulus Terrestris – Wirkung, Nebenwirkungen, kaufen”

  1. FrankY38 sagt:

    Womit kann ich Tribulus kombinieren, wenn ich fettfreie Muskelmasse aufbauen will? Kann ich einen zusätzlichen Testosteron Booster einnehmen? Wie sieht es mit Maca aus, macht das Sinn?

  2. HenningR sagt:

    Wer mit Tribulus eine Potenzsteigerung erreichen will, der sollte zusätzlich hochdosiertes Arginin einnehmen. Ich habe mit 2000mg Tribulus + 5g Arginin täglich sehr gute Erfahrungen gemacht. Dauert aber eine Weile bis sich die Wirkung einstellt. Der angenehme Zusatzeffekt, bringt auch für Ausdauersportler eine Leistungssteigerung. Ich mache freizeitmäßig Radsport und habe festgestellt, dass ich bei härteren Trainingseinheiten deutlich später ermüde und länger im aerob-anaeroben Grenzbereich trainieren kann.

  3. ReinerMaxiM sagt:

    Nachdem ich jetzt viel über die Wirkung von Tribulus gelesen habe, würde ich auch gerne einmal eine Kur machen. Ich habe nur Probleme, größere Kapseln/Tabletten zu schlucken. Könnt ihr mir eine Tribulus Produkt empfehlen, mit nicht so großen Pillen? Vom Preis scheint mir der Tribooster interessant zu sein, wie sieht das da mit der Größe der Tabletten aus? Kann man die auch teilen?

    • Nick184 sagt:

      Ich habe schon ein paar Tribulusprodukte ausprobiert, bin letztendlich beim Tribooster geblieben, da ich das Produkt preislich am interessantesten finde. Die Tabletten sind von der Größe her noch o. k., ich habe zwar generell keine Probleme dem Schlucken, habe aber bei richtig großen Aminosäure Tabletten auch schon einmal einen Tablettenschneider genutzt, um die zu halbieren. Das kannst du mit dem Tribooster sicher auch machen.

    • RogerHB29 sagt:

      Eigentlich gewöhnt man sich schnell an die Größe der Tabletten, hatte früher auch mal Probleme. Ich habe das Tribulus Pro von Universal schon häufiger genutzt, dass sind Kapseln, da kannst Du also auch das Pulver in Flüssigkeit auflösen. Preis ist auch o.k. und die Qualität soll bei den Universal Produkten sehr gut sein.

  4. Torben_R32 sagt:

    Für den Muskelaufbau gibt`s auch bessere Testobooster, als reine Tribulus Produkte. Ich habe mit dem Animal Stak di besten Erfahrungen gemacht. Mega Kraftzuwachs, genialer Muskelaufbau nach einer 6 Wochen Kur und super Muskelhärte. Ich habe nur als Ergänzung dazu noch Tribulus eingenommen, da das im Stak nicht so hoch dosiert ist. Wenn Du für die Potenz kein Viagra schlucken willst, dann nimm hochdosiertes Arginin (5-6g am Tag), dass haut rein und dat Ding steht.

  5. _PectoM28_ sagt:

    Meine ersten Erfahrungen mit Tribulus habe ich schon mit 22 gemacht, hat da gefühlt nichts gebracht. Vor 3 Monaten habe ich jetzt erneut eine Kur mit dem Tribooster gemacht, in Kombination mit viel Protein und 5-10g Glutamin täglich. Mit der Wirkung bin ich sehr zufrieden, sowohl was Muskelaufbau als auch Kraftsteigerung betrifft, mittlerweile bin ich aber auch 28. Meine normale Testoproduktion ist jetzt wohl ausbaufähig.

  6. Mich_L sagt:

    Es gibt ziemlich viele widersprüchliche Aussagen zur Wirkung von Tribulus für den Muskelaufbau. Ich persönlich habe gute Erfahrungen gemacht, allerdings bin ich auch schon 38 Jahre alt. Da eine Einnahme ja die Testosteron Produktion anregen soll, bringt das wohl erst richtig viel, wenn man schon etwas älter ist und der Testosteron Spiegel entsprechend niedriger. Ich habe Tribulus aber immer zusammen mit anderen Muskelaufbau Produkten eingenommen, manchmal in Kombi mit einer Creatin Kur, oder mit einem Pre-Workout Booster für mehr Power beim Training. Was die Wirkung auf die Potenz betrifft, es gibt vielleicht noch effektivere natürliche Potenzmittel, ich konnte aber einen positiven Effekt feststellen.

  7. ManniB39 sagt:

    TRibulus alleine bringt für den Muskelaufbau noch nicht so viel, dass sind zumindest meine Erfahrungen. Das wichtigste ist ein optimaler Trainingsplan, viel Protein (ich nehme in der Masseaufbau Phase etwa 2-2.5g Protein pro Kg Körpergewicht) und ausreichend Zeit zur Regeneration. Für den Muskelaufbau habe ich die besten Erfahrungen gemacht mit einer Kombi aus dem Tribooster, dazu noch GHmax als Arginin/Ornithin Lieferant (hat bei mir einen guten Pump gebracht und soll noch die Wachstumshormon Produktion anregen) und Beta Ecdysterone aus dem E-Sterone von Scitec. Die Kombi hat bei mir auch positive Auswirkungen auf die Potenz, liegt aber glaube ich in erster Linie am Arginin und weniger am Tribulus. Die empfohlene Dosierung für das Tribulus habe ich bislang nicht erhöht, soll auch nichts bringen, eher schaden.

  8. Weeyy28 sagt:

    Bislang habe ich die besten Erfahrungen mit Testo Boostern gemacht, die neben Tribulus auch noch andere Wirkstoffe enthalten haben. Aktuell mache ich gerade eine Kur mit dem Wianabol, dass unter anderem auch Tribulus enthält, in Kombination mit dem Natural Sterol Complex von Universal Nutrition. Das haut richtig rein, in den letzten 5 Wochen konnte ich damit gut an Magermasse aufbauen und gleichzeitig deutlich härter werden. Allerdings mit cleaner Ernährung, also keine Naschis, kein Fastfood, wenig Kohlenhydrate, viel Protein. Was willst Du denn mit dem Tribulus erreichen? Suchst Du ein Potenzmittel? Mit 28 hat man normalerweise noch keine Potenzprobleme, ich konnte nichts positives aber auch nichts negatives feststellen.

  9. Nick_36 sagt:

    Du kannst sicher Tribulus mal als Ergänzung testen, wenn dann würde ich eine Einnahme in Kurform über 2 Monate empfehlen. Dazu noch ein gutes All-In-One Produkt wie das Monster Pak von Scitec und viel hochwertige Kalorien. Ich würde Dir dann noch 2 unterschiedliche Proteinpulver empfehlen, Whey Protein für nach dem Training und Casein vor dem Schlafen gehen.

    Beim Tribulus würde ich ein hochdosiertes Produkt wie den Tribooster oder auch das Tribulus Pro von Universal empfehlen. Als zusätzlichen Tipp, wenn Du Probleme hast Gewicht zuzulegen, dann trinke noch mehrmals täglich einen Shake aus Apfelsaft und Schmelzflocken (in Flüssigkeit lösliche Haferflocken).

  10. MarKO34 sagt:

    Wenn Du meinst, Du kannst nur mit dem Tribulus Masse aufbauen, dann wirst Du enttäuscht sein. Ansonsten sollte das bei Deinem Alter schon was bringen, wenn Du ausreichend Kohlenhydrate und Protein zu Dir nimmst. Ich habe vor ein paar Wochen eine Kombi aus TT Ultra Strong, Animal Test und viel Eiweiß gemacht, dass hat gut was an Masse und Kraft gebracht. Wenn Du sehr schwer an Gewicht zunimmst, dann kannst Du vielleicht noch einen Weight Gainer zusätzlich einnnehmen. Würde mich da an Deiner Stelle mal im Shop beraten lassen, eine Tribulus Kur ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert.

  11. Bert45 sagt:

    Ich möchte Tribulus in erster Linie für den Muskelaufbau nutzen. Habe aber auch seit längerem Probleme mit der Potenz und habe in Foren gelesen, dass man Tribulus auch zur Potenzsteigerung einsetzen kann. Wie sieht es dann mit der Dosierung aus? Nehme ich gleich viel ein, egal ob ich das Produkt jetzt für den Muskelaufbau oder für meine Potenzprobleme nutzen will?

    • SörenBa23 sagt:

      Die maximale Dosierung solltest Du beim Tribulus auch nicht erhöhen, wenn Du es als Potenzmittel nutzen willst. Ich habe mich vor ein paar Monaten mal schlau gemacht, da mich diese Wirkung auch interessiert hat. Mehr bringt nicht mehr, die normale Tagesdosis Tribulus die man auch beim Bodybuilding nutzt, ist ausreichend. Bei mir hat das so funktioniert, für den Muskelaufbau habe ich aber noch zusätzlich Creatin und das Diabolica von Scitec genutzt, das hat für einen guten Masseaufbau gesorgt.

  12. MalteHH sagt:

    Ich suche ein gutes Tribulus Produkt, kann mir jemand was empfehlen, dass auch vom Preis o.k. ist? Habe mal gehört, dass die Einnahme von Tribulus auch für die Potenz gut ist, ist da was dran? Kann ich Tribulus auch mit anderen Testosteron Boostern zusammen einnehmen, oder gibt es dann Nebenwirkungen und schade ich meinem Körper damit langfristig? Würde mich über eine Antwort freuen.

    • Rüdiger Heinzen sagt:

      Ich habe schon ein paarmal den Tribooster von Biotech in Kurform über jeweils 8 Wochen eingenommen. Das Produkt finde ich günstig und es ist auch noch hochdosiert. Da ich keine Potenzprobleme habe, kann ich auch nicht sagen, ob Tribulus da was bringt. Ist nicht besser und nicht schlechter geworden. Ich habe den Tribooster schon mal mit dem Animal Test von Universal kombiniert, das war von der Wirkung krass, sowohl was den Muskelaufbau als auch die Kraftsteigerung betrifft, nur ein bisschen teuer. Nebenwirkungen hatte ich keine, nur immer ziemlich großen Appetit. Für ne Diät ist das wohl nicht so gut.

    • HenningPohl sagt:

      Du solltest den Gehalt an Tribulus bei den unterschiedlichen Produkten vergleichen und dann z.B. den Preis für 1000mg Tribulus berechnen. BioTech hat mit dem Tribooster auf jeden Fall ein vom Preis-/Leistungsverhältnis interessantes Produkt. Wenn man den Ausführungen in USA Bodybuilding Foren glauben darf, dann ist auch die Qualität sehr gut. Du kannst TRibulus sicher auch mit anderen Testo Boostern kombinieren, die kein Tribulus enthalten und eine andere Wirkung auf die körpereigene Testosteron Produktion haben. Ich habe Tribulus mit der D-Asparaginsäure kombiniert und damit sehr gute Erfolge erzielt, was den Muskelaufbau betrifft.

      Zu Deiner Frage bzgl. Potenzsteigerung durch Tribulus. In der Kombi mit der Asparaginsäure konnte ich tatsächlich einen Unterschied feststellen. Die Erektionen sind härter und ich fühle mich einfach "potenter", meine Frau hat sich auf jeden Fall noch nicht beschwert, dass ich die Produkte einnehme.

  13. MaxHH33 sagt:

    Es gibt viele Möglichkeiten auch als Hardgainer Masse aufzubauen. Ich habe mit unterschiedlichen Varianten gute Erfahrungen gemacht, unter anderem auch mit einer Kombination aus Tribulus Terrestris und dem DAA, einem anderem Testosteron Booster. Das wichtigste ist aber immer noch, ausreichend Kalorien und Protein. Während meiner Kur mit dem Tribulus und dem DAA habe ich täglich 2.5 Gramm Protein pro kg Körpergewicht zu mir genommen, dazu noch viel Vollkornprodukte, etc. Nach insgesamt 6 Wochen Einnahme konnte ich deutlich an Gewicht zulegen. Außerdem habe ich noch festgestellt, dass sich eine Tribulus Einnahme (oder die Kombi mit der Asparaginsäure) auch noch positiv auf die Potenz auswirkt. Teste das doch einfach mal, Nebenwirkungen hatte ich keine.

  14. Shabir36 sagt:

    Ich denke das Du mit Tribulus alleine noch nicht wirklich an Masse zulegen wirst. Bin selbst Hardgainer und habe schon nahezu alles probiert. Bei mir hat eine Kombi aus dem BioTech Tribooster, dem Scitec Jumbo und dem Alkaly-X einen super Masseschub gebracht. Wenn Du ein hochdosiertes Tribulus Produkt suchst, dann ist der Tribooster sicher eine gute, günstige Wahl. Dazu dann noch mehrmals täglich einen Shake aus Apfelsaft und Schmelzflocken und Du solltest deutlich an Gewicht zulegen.

  15. Martin B. sagt:

    Macht es Sinn als Hardgainer Tribulus zu nutzen und wenn ja, was kann man noch als Ergänzung nehmen um richtig an Masse zuzulegen? Ich bin 29, 184cm groß, wiege aber nur 75kg. Trainiere seit 4 Jahren, habe bis auf Creatin und Eiweiß bislang noch keine anderen Sachen getestet. Creatin hat bei mir nicht so viel gebracht. Ich würde mich über Empfehlungen freuen, habe schon viel über Tribulus gehört und bin neugierig ob es was bringt.

  16. Cuddles33 sagt:

    Nette Zusammenfassung über Tribulus Terrestris. Ich persönlich habe mit einer Kombi aus dem IronMaxx TT Ultra Strong und dem Krea7 Superalkaline gute Erfolge erzielt. Bin allerdings auch schon 33 Jahre alt. Ich denke für Leute bis 25 bringt eine Tribulus Einnahme nicht so viel, da sollte die körpereigene Testosteron Produktion noch gut genug funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.