Effektives Training mit der Beinpresse

Wie der Name schon sagt, ist eine Beinpresse zum Trainieren der Beinmuskulatur (Beinstrecker und Beinbeuger) da. Aber auch das Gesäß, die Oberschenkel und die Waden sind mit einbezogen. Erfolgt eine breitere Beinstellung, werden zusätzlich die Innenseiten der Oberschenkel (Adduktoren) angesprochen. Durch die Variationsmöglichkeiten bei der Stellung der Füße lassen sich noch weitere Verlagerungen bezüglich der Belastung in den Beinmuskeln erzielen. Sowohl die senkrechte als auch die schräge Beinpresse sind sehr gute Alternativen zu Kniebeugen. Besonders Menschen mit Rückenproblemen sollten statt Kniebeugen lieber die Beinpresse bevorzugen. Ein weiterer Vorsteil ist, dass speziell die Beinstrecker auch mit hohen Gewichten trainiert werden können. Hier zwei Übungen:

Beinpresse schräg: Die Rückenlehne der Beinpresse ist um ca. 45° geneigt. Beim Platznehmen darauf achten, dass der Rücken direkt an der Lehne liegt. Er darf sich auch nicht beim Ablassen des Gewichtes vom Polster abheben. Die Füße stehen etwa in Schulterbreite auseinander an der Fußplattform des Gerätes. In der Ausgangsstellung berühren die Oberschenkel den Oberkörper. Mit dem Festhalten an den seitlichen Haltegriffen wird die Position gefestigt. Dann mit der Kraft aus dem Gesäß heraus gegen das Gewicht drücken, dabei ausatmen. Vor dem kompletten Durchdrücken der Knie einige Sekunden anhalten und dann das Gewicht langsam wieder zurück kommen lassen. Jetzt wird eingeatmet. Werden zu hohe Gewichte gewählt, kann es zu einer Verschiebung der Gelenke zwischen Kreuzbein und Darmbein kommen. Deshalb besser nur langsam steigern!

Wadenheben sitzend an der Beinpresse: An der Beinpresse im geraden Sitz Platz nehmen. Dabei steht die Fußplatte vorne nach oben. Die Füße werden in hüftbreitem Abstand nur auf den Ballen auf die Fußplatte gestellt. Nun erfolgt das Strecken des Fußgelenkes mit darauf folgender Beugung. Der Rücken bleibt während der gesamten Übung gerade und die Füße in Parallelstellung. Unbedingt darauf achten, dass die Belastung nur über die Fußballen erfolgt.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Effektives Training mit der Beinpresse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktionen & Angebote

Sportnahrung & Bodybuilding


Bodybuilding Videos